Außeneinheit

Parabolantenne:

Die enorme Empfangsreichweite bis in den entlegensten Winkeln verdankt die Oyster® V der zuverlässigen Satellitenantenne mit 85 cm Durchmesser. Sie ermöglicht auch bei schlechten Witterungsbedingungen vom Nordkap bis Marokko brillante Bilder und digitalen Radioempfang. Die innovative Drehkopftechnik sorgt für einen extrem niedrigen Stromverbrauch, eine effektive Nutzung des Platzes auf dem Dach, sowie einen möglichst niedrigen Verschleiß der Mechanik.

LNB:
Das Herzstück der Satellitenantenne ist das LNB, das die Satellitensignale bündelt und verarbeitet. Ganz nach Ihren individuellen Wünschen ist dieses Hochleistungsmodul in verschiedenen Varianten erhältlich. Beispielsweise, wenn Sie mehrere Fernseher an Bord nutzen wollen (TWIN-LNB), oder den Empfang in den Randgebieten der südwestlichen und südöstlichen Urlaubsregionen nachhaltig verbessern wollen (SKEW-Funktion).

Oyster V Vision


Einfache Bedienung nach Wahl

Das "Gehirn" der Oyster® V ist Ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium-Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem Smartphone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein-oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellung anzeigen lassen.

Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden.

Abmessung Bedienteil ohne Montagerahmen (B x H x T): 11,8 x 7,1 x 0,8 cm
Abmessung Bedienteil mit Montagerahmen (B x H x T): 12 x 7,3 x 1,9 cm
Abmessung FeatureBox (B x H x T): 19,5 x 2 x 11,6 cm

Einfache Bedienung nach Wahl


Ein Kabel ist ein Kabel

Wenn wir von der "Ein-Kabel-Lösung" reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung hinzu. Wir benutzen ein spezielles Koaxialkabel, das für die Steuerung, Stromversorgung und Signalübertragung der Außeneinheit zuständig ist. So wird der Einbau zur "minimal-invasiven Operation". Ein einziges kleines Loch genügt.

Natürlich kommt bei der TWIN-Version ein zweites Koaxialkabel hinzu.

Kabel Oyster V


Montageplatte 50 x 37 cm

Sämtliche ten Haaft Antennen werden auf einer hochwertig eloxierten Aluminium Montageplatte montiert. Da diese Platte mit einem Spezialkleber auf das Dach geklebt wird, sind weitere Schraubenlöcher in der Fahrzeughülle nicht notwendig. Auf der Montageplatte befinden sich vier Schraubgewinde, an denen die Anlage mit vier Hutmuttern fixiert wird. Somit fällt es auch leicht, die Anlage zu etwaigen Reparaturzwecken vom Dach zu nehmen – oder auch dann, wenn es in der heimischen Garage oder Carport buchstäblich auf jeden Zentimeter ankommt.

Montageplatte

Bedienungs- und Montageanleitung

Natürlich liefern wir unsere Produkte immer mit der passenden Bedienungsanleitung. Somit können Sie sämtliche Einstellungen sowie Bedienungen ausführlich nachlesen.

Die Montageanleitung gibt detaillierte Informationen über den Einbau der Satellitenantenne.


3 Jahre Garantie und zuverlässiger Service

Made in Germany

Technische Änderungen vorbehalten