| Oyster® Connect

Die Software der Oyster® Connect wird kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Auch die schriftlichen Dokumentationen müssen daher von Zeit zu Zeit an die Neuerungen des Produkts angepasst werden. Wir freuen uns sehr, Ihnen nun hier die grundlegend überarbeitete Version der Erweiterten Bedienhinweise für die Oyster® Connect vorzustellen:

Hier geht es zu den Erweiterten Bedinhinweisen

Neue Funktion seit Software-Version 2.0.7:

Zehn Minuten nach Start der Oyster® Connect überprüft die Anlage vollautomatisch, ob auf dem ten Haaft Server ein Software-Update verfügbar ist. Wenn ja, dann wird dies durch eine dauerhaft leuchtende, gelbe LED (links neben der WPS-Taste) optisch signalisiert.

Man kann nun, wie bisher auch, den Update-Vorgang über die Konfigurations-Webseite der Oyster® Connect starten. Oder – und das ist NEU – man kann den Update-Vorgang nun ganz einfach über die „i“-Taste an der Indoor-Unit starten! Hierzu wird die Taste gedrückt und festgehalten, bis der Start des Update-Vorgangs durch langsam pulsierende LEDs an der Indoor Unit angezeigt wird (ca. 10 Sekunden Tastendruck).

Der Updatevorgang an sich dauert ca. 5 – 7 Minuten und erfordert keinerlei weiteres Eingreifen.