Machen sie ihre „alte“ SAT Anlage zukunftssicher

Vor vielen Jahren haben Sie eine ten Haaft Anlage aufbauen lassen und sind damit zufrieden. Alles funktioniert und Sie sehen eigentlich keine Notwendigkeit, diesen Zustand zu ändern.
Aber die Technik hat sich rasant weiterentwickelt und wir möchten Ihnen aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt, Ihre Satellitenanlage bedienfreundlicher und zukunftssicher zu machen.

Problemstellung

Die Probleme zeigen sich oft im Urlaub, wenn weit und breit kein Techniker zur Verfügung steht. Die Satellitenbetreiber haben neue Suchfrequenzen installiert und Ihre Satellitenanlage benötigt sofort ein Software Update, damit sie weiterhin den Satelliten findet und Sie ungestört Fernseh schauen können.

Natürlich haben wir die aktuelle Software immer auf unserer Internet Seite zum Download gespeichert.
Auf https://ten-haaft.com/updates/ finden Sie aktuelle und nützliche Informationen zu Ihrer Anlagensoftware. Falls Sie jetzt noch einen Internet Anschluss, Laptop, SD Karte oder USB Stick auf dem Campingplatz oder Stellplatz zur Verfügung haben, steht einem Update fast nichts mehr im Wege. In den seltensten Fällen hat man aber so eine büroähnliche Ausstattung dabei.

Durch die Umrüstung Ihrer Satellitenanlage mit einer neuen Steuereinheit haben Sie die Möglichkeit von den vielen Vorteilen der App Bedienung zu profitieren, per Handy / Smartphone aktualisiert sich Ihre Anlagensoftware quasi von selbst.

Welche Steuereinheit für Ihre Anlage in Frage kommt, haben wir ab Seite 6 beschrieben.

 

 

Ganz besonders nutzerfreundlich lassen sich alle mobilen Satellitenanlagen von ten Haaft mit der dazugehörigen App bedienen. Sämtliche Funktionen wie das Ein- und Ausfahren oder das Anhalten der Antenne stehen Ihnen hier ebenso zur Verfügung wie die Möglichkeit, unzählige Einstellungen ganz einfach mit dem Smartphone anzupassen, Informationen abzurufen oder mögliche Fehlermeldungen auszulesen.

Ein wesentlicher Vorteil dieser ten Haaft® App ist die automatische Update Funktion der Anlagensoftware. Falls technische Änderungen an den Systemen vorgenommen werden, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone und können das Update eigenständig per WLAN auf die Steuereinheit der Satellitenanlage aufspielen. So bleibt störungs- und unterbrechungsfreier Fernsehgenuss auch unterwegs garantiert.

Neben vielen weiteren Menüpunkten sind zwei Bereiche besonders praktische Helfer: Unter „Info“ können Sie wichtige Daten wie z.B. die Fahrzeugspannung auslesen, die an dem Vision Control Center bzw. an der Command Unit anliegt. Wenn diese nicht ausreicht, funktioniert die Anlage nicht und die Fehlerquelle ist mit einem Blick identifiziert. Falls Sie hier nicht fündig werden, erhalten Sie im Menüpunkt „Fehlermeldungen“ entsprechende Informationen und können sich mit den ausgelesenen Daten an den technischen Kundendienst von ten Haaft wenden. Anhand des Fehlercodes finden Ihre fachkundigen Ansprechpartner/innen in aller Regel schnell eine Lösung, damit Sie sich ohne Verzögerungen wieder Ihren Lieblingssendungen widmen können. Mit einer Satellitenanlage von ten Haaft sind Sie immer UP to Date.

Das Premium Steuerkonzept - einfache und komfortable Bedienung

Ein ganz besonderer Vorteil bietet das Premium Steuerkonzept von ten Haaft. Es ermöglicht Ihnen, mit nur einer einzigen Fernbedienung die ten Haaft Satellitenanlage und das Oyster® TV Gerät zu bedienen.

Viele Kunden schätzen diese Möglichkeit, denn auf Knopfdruck erhalten Sie Ihren Lieblingssender, die vollautomatische Satellitensuche übernimmt Ihre Satellitenanlage.

Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihre „alte“ Satellitenanlage mit Vision Control Center oder Command Unit umrüsten und ein Oyster® TV ins System integrieren. (Alle „Fremd“ TV´s lassen sich nicht integrieren)

 

 

Hier der Umrüstungsflyer zum Downloaden und zur Ansicht.