| klein, kompakt und flach

CARO®+

Mit 14 Zentimetern Aufbauhöhe ist die Flachantenne CARO®+ von ten Haaft unschlagbar kompakt und flach und verbirgt in ihrem Innenleben eine anspruchsvolle Technologie, die durch eine robuste Außeneinheit geschützt wird. Sie ist die passende Lösung für all jene, bei denen es auf jeden Zentimeter ankommt.

Die Vorteile im Überblick

  • Ein-Kabel-Technik
  • App-Bedienung
  • Automatische Updates via App
  • Reichweite pur
  • Platzsparende Montage auf nahezu jedem Fahrzeugdach
  • Extrem niedrige Aufbauhöhe
  • Vollautomatische Ausrichtung und Satellitenfindung
  • Verarbeitung von hochwertigen und robusten Materialien
  • Solide, sichere und witterungsstabile Konstruktion
  • LEM-Technik: Antenne sucht im zuletzt eingestellten Neigungswinkel (Suchzeitverkürzung)
  • Automatischer Satellitenwechsel bei Programmwechsel
  • Selbstständiges Einfahren bei Fahrzeugstart (Klemme 15 muss angeschlossen sein)
  • 3 Jahre Hersteller-Garantie und zuverlässiger Service

|klein, kompakt und flach

CARO®+: klein, kompakt und flach

Mit 14 Zentimetern Aufbauhöhe ist die Flachantenne CARO®+ von ten Haaft unschlagbar kompakt und flach und verbirgt in ihrem Innenleben eine anspruchsvolle Technologie, die durch eine robuste Außeneinheit geschützt wird.

Sie ist die passende Lösung für all jene, bei denen es auf jeden Zentimeter ankommt.

Vergleicht man unsere CARO®+ mit der klassischen Bauweise einer Parabolantenne, hat sie mit ihrer 54 x 54 cm großen Oberfläche einen deutlich geringeren Windwiderstand.

Verstärkt wird die robuste Bauart durch zusätzliche Aufstellarme – damit steht die CARO®+ auch bei rauen Windböen sicher und stabil.

Wir haben natürlich auch an Ihre Sicherheit gedacht: wenn Sie Ihr Fahrzeug starten (Klemme 15 muss angeschlossen sein), wird die CARO®+ automatisch eingefahren.

Optionen
Manueller SKEW für mehr Reichweite: Für bestmöglichen Empfang in den Randgebieten der südwestlichen und südöstlichen Urlaubsregionen ist ein Drehen des Empfangskopfes (Low Noise Block = LNB) in die entsprechende Himmelsrichtung sinnvoll. Denn durch die Erdkrümmung entsteht ein sogenannter Polarisationsfehlwinkel, auch SKEW-Winkel genannt (von englisch skew: schief, windschief). Um diesen auszugleichen, muss der Antennenspiegel (mit eingebauten LNB) so ausgerichtet werden, dass die Signale vom Satelliten genau im richtigen Winkel auf die eingebauten Antennen treffen – und so für eine komfortable Reichweite sorgen. Der manuelle Skew gehört zur Grundausstattung jeder CARO®+.

Technische Daten

  • ISpiegeldurchmesser 54 cm x 54 cm
  • IHöhe ~ 14 cm
  • IGewicht Außeneinheit ~ 15 kg
  • IGewicht Montagematerial und Zubehör ~ 2 kg
  • IVollautomatische Ausrichtung
  • Imax. zulässige Fahrzeuggeschwindigkeit 130 km/h
  • IAnschluss-Spannung (Volt) 12 V / 24 V
  • IStromaufnahme max. bei Satellitensuche 7 A
  • IStromaufnahme (Empfangsbetrieb) Abhängig vom verwendeten TV-Gerät
  • IStandby Stromaufnahme an 12 V Bordnetz normal / energiesparend (Direktanschluss) 30 mA / 10 mA (WLAN aktiviert / WLAN deaktiviert)
  • ITypgenehmigungszeichen E1 10R - 068566

Lieferumfang

  • IAußeneinheit
  • ISteuergerät
  • IAnschlußkabelsatz (5m)
  • IMontageplatte
  • IBedienungs- und Montageanleitung

| Einfach von überall bedienen

Antennenbedienung via APP

Der Einsatz von Mobiltelefonen und Apps ist in der heutigen Zeit kaum noch wegzudenken. Auch in der Caravanbranche hat diese Technik schon längst Einzug gehalten. Mit der ten Haaft® App bietet auch der süddeutsche Hersteller von mobilen Satellitenanlagen eine überaus einfache und benutzerfreundliche Bedienung seiner Satellitenanlagen an. Per App kann die Anlagen nicht nur bedient werden, es können auch verschiedene Anlageneinstellungen vorgenommen und hilfreiche Parameter eingesehen werden.

Ein wesentlicher Vorteil dieser APP ist die automatische Updatefunktion der Anlagensoftware. Im Fall einer Änderung der technischen Charakteristiken der Satellitensignale kann ein Softwareupdate nötig sein, um weiterhin ungestörten Fernsehgenuß zu gewährleisten. Egal wo der Kunde in Europa unterwegs ist, er erhält das neu programmierte Update online über das Smartphone und kann es einfach auf die Steuereinheit der Satellitenantenne per WLAN-Verbindung aufspielen.

Der Nutzer oder die Nutzerin werden online immer auf dem Laufenden gehalten, wenn es irgendwelche Änderungen gibt. Wie bei jeder anderen APP auch erfolgt eine automatische Information, wenn ein neues Update zur Verfügung steht.

| Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten Händler werden? Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu Ihrem Anliegen. Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular.